Rechtsanwaltsfachangestellte/r (Vollzeit) zum 01.11.2018

Rechtsanwaltsfachangestellte/r (Vollzeit) zum 01.11.2018

Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden.

Ihre Aufgaben sind das selbständige Fertigen von Schreiben nach Diktat, Rechnungstellung, Kostenfestsetzung, Bearbeitung des Postein- und -ausgangs.

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten, gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse, Kenntnis im Umgang mit Anwaltssoftware sowie Kontaktfreude, Kommunikationsstärke als auch Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen eine tolle Athmosphäre in einer modernen Kanzlei und ein sehr angenehmes Arbeitsklima.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lichtbild erwünscht) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per Post an

Herrn Rechtsanwalt Dr. Andreas Künne oder per E-Mail an kuenne@winter.gl.

Eingeschränkte Erreichbarkeit für zehn Tage
(vom 13.07. bis 23.07.2018)


Sehr geehrte Damen und Herren,
um noch besser für unsere Mandanten erreichbar zu sein und noch schneller auf ihre Anliegen reagieren zu können, legen wir die gesamte technische Infrastruktur der Kanzlei WINTER Rechtsanwälte neu auf.
Diese Umstellung in den Bereichen Telefonie, Internet, Netzwerk und Datenverarbeitung bringt es leider mit sich, dass unsere Erreichbarkeit in einem überschaubaren Zeitraum nicht immer gewährleistet ist. Das betrifft zehn Tage, die am letzten Schultag vor den Sommerferien in NRW, am 13.07.2018 um 13 Uhr, beginnen. Ab 23.07.2018 sollen der Geschäftsbetrieb und alle Ihnen bekannten Kontaktwege wieder uneingeschränkt funktionieren.
Da es in dieser Umbauphase bei den E-Mails zu verzögerten Zustellungen kommen kann, bitten wir Sie, vor allem bei eiligen Anfragen mit uns über Telefon oder Fax Kontakt aufzunehmen. Sie erreichen uns über unsere zentralen Nummern wie folgt:
Telefon: 02204 / 508955 - 0
Fax: 02204 / 508955 - 9

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Erreichbarkeit während dieser technischen Umstellung eingeschränkt ist und wir auf Ihre Anliegen in dieser Zeit vielleicht nicht in der gewohnten Geschwindigkeit reagieren können.

x