Medizinrecht und Arztrecht

Unsere Experten für Medizin- und Artzrecht unterstützen und beraten Sie in allen Aspekten der Rechtsgebiete und stehen Ihnen stets zur Seite - außergerichtlich oder gerichtlich. 

Sören Riebenstahl

Fachanwalt für Sozialrecht
Partner
Fachanwalt für Arbeitsrecht

zum Anwaltsprofil
Sören Riebenstahl

Christiane Flaßhoff

Rechtsanwältin

zum Anwaltsprofil
Christiane Flaßhoff

Ärzte und Mediziner tragen in unserer Gesellschaft eine große Verantwortung, ob in der Forschung oder im direkten Kontakt zum Patienten. Umso wichtiger ist daher die rechtliche Absicherung von Ärzten, aber auch die der Patienten.
Das Rechtsgebiet des Medizin- und Arztrechtes erstreckt sich von den Rechtsbeziehungen zwischen Arzt und Patient sowie von Ärzten untereinander über das Recht der Honorierung bei Privatpatienten bis hin zu arztspezifischen Rechtsgebieten aus dem Sozialversicherungsrecht. Arzthaftung, Arztwerberecht, Recht der Praxisübertragung und des Praxisverkaufs sowie die Röntgenverordnung sind nur einige der relevanten Themen dieses Rechtsgebietes. Im weiteren Sinne kann zu dem Gebiet des Medizinrechts auch das Krankenhausrecht, das Recht der Pflegeberufe, das Recht der Apotheken und das Pharmarecht gezählt werden.
Ob Sie nun Arzt, Apotheker, Pfleger oder Patient sind, unsere erfahrenen Fachanwälte beantworten Ihre rechtlichen Fragen und stehen Ihnen in Ihrem persönlichen Fall zur Seite.

Eingeschränkte Erreichbarkeit für zehn Tage
(vom 13.07. bis 23.07.2018)


Sehr geehrte Damen und Herren,
um noch besser für unsere Mandanten erreichbar zu sein und noch schneller auf ihre Anliegen reagieren zu können, legen wir die gesamte technische Infrastruktur der Kanzlei WINTER Rechtsanwälte neu auf.
Diese Umstellung in den Bereichen Telefonie, Internet, Netzwerk und Datenverarbeitung bringt es leider mit sich, dass unsere Erreichbarkeit in einem überschaubaren Zeitraum nicht immer gewährleistet ist. Das betrifft zehn Tage, die am letzten Schultag vor den Sommerferien in NRW, am 13.07.2018 um 13 Uhr, beginnen. Ab 23.07.2018 sollen der Geschäftsbetrieb und alle Ihnen bekannten Kontaktwege wieder uneingeschränkt funktionieren.
Da es in dieser Umbauphase bei den E-Mails zu verzögerten Zustellungen kommen kann, bitten wir Sie, vor allem bei eiligen Anfragen mit uns über Telefon oder Fax Kontakt aufzunehmen. Sie erreichen uns über unsere zentralen Nummern wie folgt:
Telefon: 02204 / 508955 - 0
Fax: 02204 / 508955 - 9

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Erreichbarkeit während dieser technischen Umstellung eingeschränkt ist und wir auf Ihre Anliegen in dieser Zeit vielleicht nicht in der gewohnten Geschwindigkeit reagieren können.

x