Anwalt für Architektenrecht in Bergisch Gladbach

Das Architektenrecht in Deutschland umfasst sämtliche Gesetze, in denen die Rechte und Pflichten von Architekten verankert sind. Das breit gefächerte Rechtsgebiet ist eng verzahnt mit dem Baurecht und kommt beispielsweise bei der Bebauung von Grundstücken zum Tragen. Die einzelnen Vorschriften des Architektenrechts setzen sich aus unterschiedlichen Rechtstexten zusammen. Daher spricht man auch von einem sogenannten Querschnittsgebiet, welches nicht durch ein gesondertes Gesetzbuch geregelt wird.

Damit Sie bei Ihrem nächsten Bauvorhaben nicht den Überblick verlieren und sämtliche bauliche Maßnahmen regelkonform ablaufen, empfiehlt es sich einen Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht zu konsultieren. Unsere Spezialisten stehen Ihnen von der Bauplanung über die Durchführung der Baumaßnahmen bis hin zu nachgelagerten Prozessen stets zur Seite und beraten Sie mit höchster fachlicher Expertise.

Rechte und Pflichten im Architektenrecht

Das Bau- und Architektenrecht findet sich in Teilen im Privat- sowie im öffentlichen Recht wieder. Für das Berufsfeld des Architekten spielen hier besonders das Bürgerliche Gesetzbuch (§§ 631 ff. BGB) und die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) eine übergeordnete Rolle. Hinzu kommen individuelle Rechtsvorschriften, die sich je nach Bundesland und der zugehörigen Architektenkammer gestalten.

Aus juristischer Sicht liegt es in der Obhut des Architekten, die gesamte Planungsleistung bei der Errichtung eines Bauwerks zu übernehmen. Somit kümmert er sich um die grundsätzliche Konzeption, begleitet den Entstehungsprozess des Gebäudes und setzt sich mit den jeweiligen Baubehörden auseinander. Zugleich ist er verantwortlich für eventuelle Baumängel, welche entweder durch Planungsfehler oder bei der Ausführung des Baus entstehen können.

Es ist nicht zwingend notwendig, dass der betreuende Architekt auch dem selbigen Berufsstand angehört. Aus diesem Grund kann beispielsweise ein Bau-Ingenieur mit fachlichem Know-How ebenso zielführend und kompetent die Rolle des Architekten einnehmen.

Was ist ein Architektenvertrag?

Bevor die Arbeit am Bauwerk beginnen kann, einigen sich der Auftraggeber bzw. Bauherr und der ausführende Architekt oftmals auf einen Werkvertrag. Dieser sogenannte Architektenvertrag bildet die Basis für die Planung des Gebäudes und kann mündlich sowie schriftlich abgeschlossen werden.

Inhalt des Vertrags sind unter anderem die geforderten Architektenleistungen, als auch zahlreiche Informationen bezüglich finanzieller Rahmenbedingungen. Neben der detaillierten Kostenaufstellung und einem vereinbarten Architektenhonorar, gibt der Architektenvertrag zudem Auskunft über benötigte Werkstoffe sowie zeitliche Vorgaben und Fristen. Sollten dem Architekten im Planungsprozess Mängel auffallen, so müssen diese ebenso im Vertrag aufgenommen werden.

Architektenrecht: Juristische Beratung in Ihrer Nähe

Winter Rechtsanwälte helfen Ihnen gerne in allen Themen rund um Architektenverträge und Architektenhonorar weiter. Vermeiden Sie kostspielige Fehler in Ihrem Bauvorhaben und lassen Sie sich von unseren erfahrenen Fachanwälten für Baurecht und Architektenrecht beraten.

Falls Sie weitere Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden!

Wir beraten Sie auch gerne zu folgenden Bereichen:

Baurecht

Grundstücksrecht

Nachbarrecht

Versicherungsrecht


Sie haben Fragen bzw. Anregungen? Oder hätten Sie gerne mehr Informationen zu unseren Leistungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Sie erreichen uns per Telefon, Telefax, E-Mail oder direkt über unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular

Standorte

Bergisch GladbachOdenthaler Straße 213-21551467 Bergisch GladbachTel02202 93 30-0Fax02202 93 30-20

OverathLindlarer Str. 9551491 OverathTel02204 508 95 50Fax02204 508 95 59

KölnHaselbergstraße 2350931 KölnTel0221 68 27 47Fax0221 4 00 96 00

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Google Maps aktivieren