Steuerrecht (Unternehmen)

Unsere Spezialisten stehen Ihnen in allen Bereichen des Steuerrechtes zur Seite und helfen Ihnen genau dort, wo Hilfe benötigt wird.

Alexandra Sofia Wrobel

Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwältin für Steuerrecht
Rechtsanwältin

zum Anwaltsprofil
Alexandra Sofia Wrobel

Dr. Friedrich Bacmeister

Steuerberater
Rechtsanwalt

zum Anwaltsprofil
Dr. Friedrich Bacmeister

Oliver Titze

Fachanwalt für Steuerrecht
Partner
Fachanwalt für Verkehrsrecht

zum Anwaltsprofil
Oliver Titze

Horst Hermann Jansen

Fachanwalt für Steuerrecht

zum Anwaltsprofil
Horst Hermann Jansen

In Abgrenzung zum Steuerberater wird der Fachanwalt für Steuerrecht grundsätzlich nicht mit der Erstellung und Abgabe von Steuererklärungen oder Buchführungstätigkeiten beauftragt. Wir beraten vielmehr im Wesentlichen über steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit dem Abschluss rechtlicher Verträge, Erbschaften oder bei Unternehmens- und Gesellschaftsgründungen sowie Unternehmensnachfolgen. Die Kanzlei führt Rechtsmittel- und Einspruchsverfahren gegenüber dem Finanzamt, Antrags- und Klageverfahren beim Finanzgericht sowie Verfahren der Revision bzw. der Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesfinanzhof. Öfters erfolgt hier eine Empfehlung durch die mit uns kooperierenden Steuerberater, die die Vertretung bei bestimmten Konstellationen vom Fachanwalt für Steuerrecht übernehmen lassen, z. B. bei Klageverfahren vor dem Finanzgericht oder Bundesfinanzhof, bei denen neben dem materiellen Steuerrecht insbesondere auch das Verfahrensrecht der Abgabenordnung und der Finanzgerichtsordnung sowie Prozesstaktik und Prozessstrategie entscheidend sind.

Eingeschränkte Erreichbarkeit für zehn Tage
(vom 13.07. bis 23.07.2018)


Sehr geehrte Damen und Herren,
um noch besser für unsere Mandanten erreichbar zu sein und noch schneller auf ihre Anliegen reagieren zu können, legen wir die gesamte technische Infrastruktur der Kanzlei WINTER Rechtsanwälte neu auf.
Diese Umstellung in den Bereichen Telefonie, Internet, Netzwerk und Datenverarbeitung bringt es leider mit sich, dass unsere Erreichbarkeit in einem überschaubaren Zeitraum nicht immer gewährleistet ist. Das betrifft zehn Tage, die am letzten Schultag vor den Sommerferien in NRW, am 13.07.2018 um 13 Uhr, beginnen. Ab 23.07.2018 sollen der Geschäftsbetrieb und alle Ihnen bekannten Kontaktwege wieder uneingeschränkt funktionieren.
Da es in dieser Umbauphase bei den E-Mails zu verzögerten Zustellungen kommen kann, bitten wir Sie, vor allem bei eiligen Anfragen mit uns über Telefon oder Fax Kontakt aufzunehmen. Sie erreichen uns über unsere zentralen Nummern wie folgt:
Telefon: 02204 / 508955 - 0
Fax: 02204 / 508955 - 9

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Erreichbarkeit während dieser technischen Umstellung eingeschränkt ist und wir auf Ihre Anliegen in dieser Zeit vielleicht nicht in der gewohnten Geschwindigkeit reagieren können.

x