Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Unsere Experten für Miet- und Wohneigentumsrecht unterstützen Sie in allen Belangen des Gebietes und begleiten Sie in Ihrem individuellen Fall.

Carsten Krug

Partner
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

zum Anwaltsprofil
Carsten Krug

Ob als Mieter oder Vermieter, wir unterstützen Sie außergerichtlich wie gerichtlich - neben dem Entwurf und der Prüfung von Mietverträgen- in sämtlichen mietrechtlichen Angelegenheiten. Die Vertretung erfasst alle Aspekte von der Überprüfung des Mietvertrages bis hin zur Rückgabe des Mietobjektes nach Beendigung des Mietvertrages nebst der Abrechnung über die Mietkaution. Da zwei verschiedene Senate des Bundesgerichtshofes für Wohnraummietverträge und Gewerberaummietverträge zuständig sind und die Rechtsprechung für Wohnraummietverträge nicht eins zu eins auf Gewerberaummietverträgen übertragbar ist, ist es erforderlich die jeweilige Rechtsprechung zu kennen und anwenden zu können. Durch die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen sind unsere Fachanwälte auf dem aktuellsten Stand der Rechtsprechung und können Ihre Interessen angemessen vertreten. Zudem bieten wir juristische Beratung und Vertretung für Verwalter und Wohnungseigentümer. Besonders in den Bereichen Eigentümerbeschlüsse, Teilungserklärungen, Beschlussanfechtungsverfahren, Wohngeldverfahren und Zwangsversteigerung von Eigentumswohnungen wird oft Hilfe benötigt. 

Eingeschränkte Erreichbarkeit für zehn Tage
(vom 13.07. bis 23.07.2018)


Sehr geehrte Damen und Herren,
um noch besser für unsere Mandanten erreichbar zu sein und noch schneller auf ihre Anliegen reagieren zu können, legen wir die gesamte technische Infrastruktur der Kanzlei WINTER Rechtsanwälte neu auf.
Diese Umstellung in den Bereichen Telefonie, Internet, Netzwerk und Datenverarbeitung bringt es leider mit sich, dass unsere Erreichbarkeit in einem überschaubaren Zeitraum nicht immer gewährleistet ist. Das betrifft zehn Tage, die am letzten Schultag vor den Sommerferien in NRW, am 13.07.2018 um 13 Uhr, beginnen. Ab 23.07.2018 sollen der Geschäftsbetrieb und alle Ihnen bekannten Kontaktwege wieder uneingeschränkt funktionieren.
Da es in dieser Umbauphase bei den E-Mails zu verzögerten Zustellungen kommen kann, bitten wir Sie, vor allem bei eiligen Anfragen mit uns über Telefon oder Fax Kontakt aufzunehmen. Sie erreichen uns über unsere zentralen Nummern wie folgt:
Telefon: 02204 / 508955 - 0
Fax: 02204 / 508955 - 9

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Erreichbarkeit während dieser technischen Umstellung eingeschränkt ist und wir auf Ihre Anliegen in dieser Zeit vielleicht nicht in der gewohnten Geschwindigkeit reagieren können.

x