100 Jahre Winter Rechtsanwaelte

Wir sind da, wo Sie
uns brauchen.

Aktuelles und Urteile

Arbeitsunfall im Homeoffice

Die Tätigkeit von Arbeitnehmern im Homeoffice hat in der digitalisierten Arbeitswelt einen hohen Stellenwert. Dabei ist diese Form der Telearbeit nicht nur mit spezifischen arbeitsrechtlichen Fragestellungen verbunden, sondern es ist auch häufig streitig, ob bei Arbeitsunfällen im privaten Umfeld die gesetzliche Unfallversicherung eingreift.

mehr

Imagebroschüre

Unsere neue Imagebroschüre ist endlich fertig. Gerne überreichen wir Ihnen ein druckfrisches Exemplar persönlich. Wenn Sie neugierig sind, werfen Sie doch vorab schonmal einen Blick in die digitale Version!

mehr Informationen

Verfall von Urlaubsansprüchen

Das Landesarbeitsgericht Köln folgt der neuen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (s.u.) zu den Voraussetzungen eines Verfalls von Urlaubsansprüchen am Jahresende.

mehr

Neues Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) ist am 26.04.2019 in Kraft getreten. Unternehmen haben seitdem für den Schutz ihrer Interna ein eigenes Stammgesetz mit neu definierten Begrifflichkeiten anzuwenden.

mehr

Pflicht zur umfassenden Arbeitszeiterfassung

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union müssen die Arbeitgeber dazu verpflichten, die Arbeitszeit ihrer Arbeitnehmer systematisch zu erfassen. Nur so könne kontrolliert und durchgesetzt werden, dass die Arbeitszeitregeln eingehalten und der bezweckte Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer gewährleistet wird (EuGH, Urteil vom 14.05.2019, Az.: C-55/18).

mehr

Standorte

Bergisch GladbachOdenthaler Straße 213-21551467 Bergisch GladbachTel02202 93 30-0Fax02202 93 30-20

OverathLindlarer Str. 9551491 OverathTel02204 508 95 50Fax02204 508 95 59

KölnHaselbergstraße 2350931 KölnTel0221 68 27 47Fax0221 4 00 96 00